Spielplan

Dez
12
Sa
Ach du Schreck! Das Ei ist weg!
Dez 12 um 14:00
Ach du Schreck! Das Ei ist weg!

Ach du Schreck! Das Ei ist weg!  Schauspiel ü6 ⁄ Bühnengemüse von spielmitte e.V.

Auf einem Bauernhof, östlich von Halle an der Saale gelegen, ereignete sich erst letztens ein dramatisches Ereignis. Die Henne Henriette hatte nach großer Anstrengung endlich ihr heiß geliebtes Ei gelegt. Und sie hat keine Ruhe gegeben, bevor nicht jeder dieses Ei – vermutlich das schönste Ei Deutschlands! – gelobt hatte. AAAAAAAhhhh!!! Doch was ist DAS?! Plötzlich ist das Ei weg! 

Die Hühner durchstreifen das ganze Land: Von der Elster bis zum Waschbären, Maulwurf, Schaaf  und und und… Welche seltsamen Sachen die Hühner erfahren und wo sie möglicherweise das Ei finden werden, wird aber noch nicht verraten!

Zu sehen ist die erste Produktion der neuen Schauspielgruppe ü6 von spielmitte e. V., geleitet von Jennifer Krannich.

10€ / 5€  / + Familienpreis 20€

Keine Abendkasse, nur Reservierung!

Zweier ohne (szenische Lesung)
Dez 12 um 20:00
Zweier ohne (szenische Lesung)

Zweier ohne Schauspiel ü12 ⁄ Mimosen von spielmitte e.V.

Über sieben Jahre hinweg wächst die Freundschaft zwischen Johann und Ludwig. Ludwig hat einen Plan, einen Traum: Wie Zwillinge sollen beide werden, in völligem Gleichklang leben, denken und fühlen, denn nur dann haben sie beim Ruder-Wettkampf im Zweier ohne gegen die echten Zwillinge aus Potsdam eine Chance. 

 Als Johann mit Ludwigs Schwester Vera schläft, versucht er es geheim zu halten. Ludwig scheint nichts zu merken, wird aber immer seltsamer. Statt zu fasten, um die notwendigen 62,5 Kilo für den Wettkampf zu halten, beginnt er maßlos zu fressen. Immer häufiger klettert er hinauf zur Brücke, von der sich manchmal nachts die Selbstmörder stürzen, die im Garten seiner Eltern landen. Schließlich wird Johann klar, dass Ludwig ihr Zwillingsgelübde bis über alle Grenzen hinaus austesten will.

Keine Abendkasse, nur Reservierung!

Dez
13
So
Ach du Schreck! Das Ei ist weg!
Dez 13 um 11:00
Ach du Schreck! Das Ei ist weg!

Ach du Schreck! Das Ei ist weg!  Schauspiel ü6 ⁄ Bühnengemüse von spielmitte e.V.

Auf einem Bauernhof, östlich von Halle an der Saale gelegen, ereignete sich erst letztens ein dramatisches Ereignis. Die Henne Henriette hatte nach großer Anstrengung endlich ihr heiß geliebtes Ei gelegt. Und sie hat keine Ruhe gegeben, bevor nicht jeder dieses Ei – vermutlich das schönste Ei Deutschlands! – gelobt hatte. AAAAAAAhhhh!!! Doch was ist DAS?! Plötzlich ist das Ei weg! 

Die Hühner durchstreifen das ganze Land: Von der Elster bis zum Waschbären, Maulwurf, Schaaf  und und und… Welche seltsamen Sachen die Hühner erfahren und wo sie möglicherweise das Ei finden werden, wird aber noch nicht verraten!

Zu sehen ist die erste Produktion der neuen Schauspielgruppe ü6 von spielmitte e. V., geleitet von Jennifer Krannich.

10€ / 5€  / + Familienpreis 20€

Keine Abendkasse, nur Reservierung!

Zweier ohne (szenische Lesung)
Dez 13 um 18:00
Zweier ohne (szenische Lesung)

Zweier ohne Schauspiel ü12 ⁄ Mimosen von spielmitte e.V.

Über sieben Jahre hinweg wächst die Freundschaft zwischen Johann und Ludwig. Ludwig hat einen Plan, einen Traum: Wie Zwillinge sollen beide werden, in völligem Gleichklang leben, denken und fühlen, denn nur dann haben sie beim Ruder-Wettkampf im Zweier ohne gegen die echten Zwillinge aus Potsdam eine Chance. 

 Als Johann mit Ludwigs Schwester Vera schläft, versucht er es geheim zu halten. Ludwig scheint nichts zu merken, wird aber immer seltsamer. Statt zu fasten, um die notwendigen 62,5 Kilo für den Wettkampf zu halten, beginnt er maßlos zu fressen. Immer häufiger klettert er hinauf zur Brücke, von der sich manchmal nachts die Selbstmörder stürzen, die im Garten seiner Eltern landen. Schließlich wird Johann klar, dass Ludwig ihr Zwillingsgelübde bis über alle Grenzen hinaus austesten will.

Keine Abendkasse, nur Reservierung!

Dez
16
Mi
Der kleine Angsthase
Dez 16 um 10:00

Der kleine Angsthase Theater Aaron

Alle rufen immer „Angsthase, Angsthase …“ Nur, weil ich furchtsamer bin als die anderen.

Oder sind die anderen gar nicht so mutig? Oma sagt: „Alles ist gefährlich draußen!“ und „Übermut tut selten gut.“ Über Mut sagt sie nichts. Ausgelacht werden ist doof. Onkel Heinrich meint, ich solle eben einfach mutig sein. Dann spottet auch keiner mehr.

Das ist alles ganz schön schwierig!

Aber was geschieht, wenn eines Tages wirklich der Fuchs kommt? Wer hilft dann?!! Kennt ihr meine Geschichte? Die vom kleinen Angsthasen? Ihr könnt sie euch anschauen kommen! In der Freien Spielstätte. Vom Theater Apron.

Kommt ruhig vorbei, ich freue mich drauf. Es muss auch keiner Angst haben. Aber dürfen, dürfen könnt ihr es. Wenn ihr das wollt.

„Der kleine Angsthase“ nach dem Kinderbuch von Elizabeth ShawEs spielt das Theater Apron unter der Regie von Ilka Rothenhäusler

Dez
17
Do
Der kleine Angsthase
Dez 17 um 10:00

Der kleine Angsthase Theater Aaron

Alle rufen immer „Angsthase, Angsthase …“ Nur, weil ich furchtsamer bin als die anderen.

Oder sind die anderen gar nicht so mutig? Oma sagt: „Alles ist gefährlich draußen!“ und „Übermut tut selten gut.“ Über Mut sagt sie nichts. Ausgelacht werden ist doof. Onkel Heinrich meint, ich solle eben einfach mutig sein. Dann spottet auch keiner mehr.

Das ist alles ganz schön schwierig!

Aber was geschieht, wenn eines Tages wirklich der Fuchs kommt? Wer hilft dann?!! Kennt ihr meine Geschichte? Die vom kleinen Angsthasen? Ihr könnt sie euch anschauen kommen! In der Freien Spielstätte. Vom Theater Apron.

Kommt ruhig vorbei, ich freue mich drauf. Es muss auch keiner Angst haben. Aber dürfen, dürfen könnt ihr es. Wenn ihr das wollt.

„Der kleine Angsthase“ nach dem Kinderbuch von Elizabeth ShawEs spielt das Theater Apron unter der Regie von Ilka Rothenhäusler