Spielplan

Dez
15
So
Früher war mehr Lametta
Dez 15 um 20:00
Früher war mehr Lametta

Stabile Seitenlage

Ein Fest. Ein Ort. Kein Entkommen.

Das Improvisationstheater Stabile Seitenlage spielt für euch den ultimativen Horror – eine Weihnachtsfeier. Ob in der Firma, mit der Familie oder unter Freunden, das entscheidet natürlich ihr. Seid live dabei, wenn unterschiedliche Charaktere zu diesem festlichen Anlass aufeinandertreffen. Wie immer alles spontan, alles improvisiert
und alles ziemlich feierlich.

ACHTUNG!!! Schöne Bescherung!
Während des Stückes wird es eine Bescherung geben. Die Geschenke sollen die Akteure natürlich ebenso überraschen wie euch. Also Schrottwichtelgeschenke einpacken, ins Theater rodeln und erleben, wie diese außergewöhnliche Weihnachtsgeschichte ihren Lauf nimmt …

Mehr über: www.kaltstarthalle.de

Dez
21
Sa
Krippenspiel
Dez 21 um 20:00
Krippenspiel

Die Freie Spielstätte feiert das Jahresende

Weihnachten wird nun bald eintreten durch die Tür vor der es die ganze Zeit stand. Auch in der Freien Spielstätte riecht es nach Pfeffernüssen, Äpfelchen, Mandel, Korinth und uns wird immer
besinnlicher und wärmer ums Herz. Was passt besser zu dieser Weihnachtsstimmung als ein
Krippenspiel mit allen Spielenden, Unterstützenden und Freunden der Freien Spielstätte.
Man darf gespannt sein.

Wir rufen jetzt schon mal: FROHES FEST!

Dez
26
Do
Halle/Saale Jazz Oktett + Jam-Session
Dez 26 um 20:00

Halle/Saale Jazz Oktett

Das „Halle/Saale Jazz Oktett“ ist ein Ableger der Halle/Saale Allstar Big Band, welche in diesem Jahr leider nicht wie gewohnt *(am 26.12. im Operncafé)* zusammenfinden konnte. Komplett aus ehemaligen Mitgliedern des Jugendjazzorchesters Sachsen-Anhalt und gebürtig aus Halle stammenden beziehungsweise dort aufgewachsenen Musikern bestehend, hat sich relativ kurzfristig noch dieses Ensemble bilden können, welches an diesem Abend ein kurzes Konzert gibt. Danach geht es mit der Jam Session weiter, zu der alle spielwütigen Musiker rechtherzlich eingeladen sind.


Weihnachtslieder-Zitate sind toleriert, bis auf eins!

Dez
29
So
Der Teufel mit den drei goldenen Haaren
Dez 29 um 15:00 – 16:00
Der Teufel mit den drei goldenen Haaren

Schaustelle

Felix wird mit einer Glückshaut geboren und so wird ihm prophezeit, dass er die Königstochter heiraten
wird. Das gefällt dem König gar nicht: So ein Bauernlümmel soll seine Tochter heiraten? Niemals! Er schmiedet finstere Pläne, um Felix los zu werden, schickt ihn sogar in die Hölle. Aber Felix hat nicht nur
Glück sondern auch Mut. Furchtlos wandert er los, um die drei goldenen Haare des Teufels zu erbeuten.
Wird er auch diese gefährliche Reise überstehen?
Neben Felix und dem König werden auch Räuber, eine Königin, ein Fährmann, natürlich der Teufel und seine berühmte Großmutter zu sehen sein. Und wir freuen uns über Menschen aus dem Publikum, die
Lust haben, kleine Rollen zu übernehmen.

Mehr unter: www.schaustelle-halle.de

Sep
19
Sa
Musik Video Show
Sep 19 um 20:00
Musik Video Show

Musik Video Show  von spielmitte e.V.

eder kennt Musikvideos. Die liefen früher auf Viva. Heute auf Youtube. Aber wie sieht ein Musikvideo auf einer Theaterbühne aus? Das zeigen die Mimosen im September. Die „Musik Video Show“ wird ein buntes Spektakel voller toller Songs, live gespielter Clips, verrückter Kostüme und abgefahrener Effekte.

 

Sep
20
So
Musik Video Show
Sep 20 um 18:00
Musik Video Show

Musik Video Show  von spielmitte e.V.

eder kennt Musikvideos. Die liefen früher auf Viva. Heute auf Youtube. Aber wie sieht ein Musikvideo auf einer Theaterbühne aus? Das zeigen die Mimosen im September. Die „Musik Video Show“ wird ein buntes Spektakel voller toller Songs, live gespielter Clips, verrückter Kostüme und abgefahrener Effekte.

 

Okt
3
Sa
Zwischen Zeit und Traum
Okt 3 um 18:00
Zwischen Zeit und Traum

Zwischen Zeit und Traum Tanzrausch Musicalschule

11 junge Menschen haben einen großen Traum: Sie möchten auf die Bretter, die die Welt bedeuten!

Alle kommen von verschiedenen Orten, aus den unterschiedlichsten Verhältnissen und treffen am Tag der Aufnahmeprüfung für ihr Studium das erste Mal aufeinander. Alle lassen ihre Heimat hinter sich. und kämpfen sich gemeinsam durch den Alltag.

Doch was verbirgt sich hinter jeder einzelnen, scheinbar undurchschaubaren Fassade und was hat ein Detektiv damit zu tun?

Freuen Sie sich auf eine spannend dramatische Komödie mit Gesang, Tanz und Schauspiel!

Okt
4
So
Zwischen Zeit und Traum
Okt 4 um 18:00
Zwischen Zeit und Traum

Zwischen Zeit und Traum Tanzrausch Musicalschule

11 junge Menschen haben einen großen Traum: Sie möchten auf die Bretter, die die Welt bedeuten!

Alle kommen von verschiedenen Orten, aus den unterschiedlichsten Verhältnissen und treffen am Tag der Aufnahmeprüfung für ihr Studium das erste Mal aufeinander. Alle lassen ihre Heimat hinter sich. und kämpfen sich gemeinsam durch den Alltag.

Doch was verbirgt sich hinter jeder einzelnen, scheinbar undurchschaubaren Fassade und was hat ein Detektiv damit zu tun?

Freuen Sie sich auf eine spannend dramatische Komödie mit Gesang, Tanz und Schauspiel!

Okt
11
So
Von Mir Nach Fern – Wims Singende Post Interaktive Musikperformance für & mit Kindern
Okt 11 um 15:00
Von Mir Nach Fern – Wims Singende Post  Interaktive Musikperformance für & mit Kindern

Von Mir Nach Fern – Wims Singende Post Interaktive Musikperformance für & mit Kindern  Schaustelle Halle e.V.

Der Schauspieler und Musiker Simon van Parys begab sich von Mitte Juli bis Anfang August 2020 für jeweils eine Woche mit einem Wohnwagen voller Musikinstrumente und Aufnahmeequipment an drei von Kindern viel frequentierten Orte in Halle. Es war Wim von Wims Singende Post, eine Institution, einmalig auf dieser Welt! Die Kinder konnten erzählen, was auf die Postkarte drauf sollte: Eine Geschichte, eine Erinnerung, Wahres oder Erfundenes, Bilder, Beschreibungen von fernen oder nahen Ländern und natürlich an wen die Karte gerichtet ist. Wim hat dann aus dem Erzählten ein Lied gemacht und es aufgezeichnet. Am Ende der Woche gab es aus dem Wohnwagen einen Livestream, in dem die Lieder gespielt wurden. Auf diesem Wege erreichten die Postkarten ihre Adressaten.

Doch der Livestream ist noch nicht die Endstation der Lieder. Wim hat sie nun zu einem Konzertprogramm umgearbeitet. Dabei kommen auch wieder viele Instrumente zum Einsatz, welche – ausgetüftelte Technik macht es möglich – auch gleichzeitig erklingen; dieser eine Musikant ist eine ganze Band! Zwischen den Lieder erzählt Wim das Eine oder Andere über die Kinder, die die Geschichten eingebracht haben, und auch über die verschiedenen Instrumente. Und es wird gemeinsam gesungen, Wechsel- und Call-and-response-Gesänge werden versucht und vielleicht sogar Tänze. Auch das Publikum wird eine eigene Postkarte erstellen, indem es Wim Geschichten und Bilder gibt, aus denen er aus dem Stegreif ein Lied erstellt. Die Singende Postkarten gehen um die Welt und nehmen viele Kinder mit!

Foto: René Langner

Nov
1
So
Von Mir Nach Fern – Wims Singende Post Interaktive Musikperformance für & mit Kindern
Nov 1 um 15:00
Von Mir Nach Fern – Wims Singende Post  Interaktive Musikperformance für & mit Kindern

Von Mir Nach Fern – Wims Singende Post Interaktive Musikperformance für & mit Kindern  Schaustelle Halle e.V.

Der Schauspieler und Musiker Simon van Parys begab sich von Mitte Juli bis Anfang August 2020 für jeweils eine Woche mit einem Wohnwagen voller Musikinstrumente und Aufnahmeequipment an drei von Kindern viel frequentierten Orte in Halle. Es war Wim von Wims Singende Post, eine Institution, einmalig auf dieser Welt! Die Kinder konnten erzählen, was auf die Postkarte drauf sollte: Eine Geschichte, eine Erinnerung, Wahres oder Erfundenes, Bilder, Beschreibungen von fernen oder nahen Ländern und natürlich an wen die Karte gerichtet ist. Wim hat dann aus dem Erzählten ein Lied gemacht und es aufgezeichnet. Am Ende der Woche gab es aus dem Wohnwagen einen Livestream, in dem die Lieder gespielt wurden. Auf diesem Wege erreichten die Postkarten ihre Adressaten.

Doch der Livestream ist noch nicht die Endstation der Lieder. Wim hat sie nun zu einem Konzertprogramm umgearbeitet. Dabei kommen auch wieder viele Instrumente zum Einsatz, welche – ausgetüftelte Technik macht es möglich – auch gleichzeitig erklingen; dieser eine Musikant ist eine ganze Band! Zwischen den Lieder erzählt Wim das Eine oder Andere über die Kinder, die die Geschichten eingebracht haben, und auch über die verschiedenen Instrumente. Und es wird gemeinsam gesungen, Wechsel- und Call-and-response-Gesänge werden versucht und vielleicht sogar Tänze. Auch das Publikum wird eine eigene Postkarte erstellen, indem es Wim Geschichten und Bilder gibt, aus denen er aus dem Stegreif ein Lied erstellt. Die Singende Postkarten gehen um die Welt und nehmen viele Kinder mit!

Foto: René Langner

Dez
5
Sa
Hysterikon
Dez 5 um 19:30
Hysterikon

Hysterikon  – Schauspielgruppe ü18 / zualtfürdenscheiß von spielmitte e.V. (plus Stream)

Konsum. Ein Ort, ein Bedürfnis, ein Laster. Man kann alles haben in dieser Welt, vorausgesetzt man kann den Preis dafür zahlen. „Was die Dinge kosten, weiß man auch. Was sie wert sind, weiß man oft erst, wenn sie nicht mehr da sind.“

Die ganze Komplexität des Lebens wird verhandelt zwischen den Regalreihen und der Kasse eines Supermarktes. Eine Collage verschiedener Geschichten, deren tiefe Tragik sich hinter der für Ingrid Lausund typischen Momentkomik entfaltet.

Mehr unter: www.spielmitte.de

 

Foto: René Langner

Jun
12
Sa
Hysterikon
Jun 12 um 19:30
Hysterikon

Hysterikon  – Schauspielgruppe ü18 / zualtfürdenscheiß von spielmitte e.V. (plus Stream)

Konsum. Ein Ort, ein Bedürfnis, ein Laster. Man kann alles haben in dieser Welt, vorausgesetzt man kann den Preis dafür zahlen. „Was die Dinge kosten, weiß man auch. Was sie wert sind, weiß man oft erst, wenn sie nicht mehr da sind.“

Die ganze Komplexität des Lebens wird verhandelt zwischen den Regalreihen und der Kasse eines Supermarktes. Eine Collage verschiedener Geschichten, deren tiefe Tragik sich hinter der für Ingrid Lausund typischen Momentkomik entfaltet.

Mehr unter: www.spielmitte.de

 

Foto: René Langner