Spielplan

Sep
20
So
Musik Video Show
Sep 20 um 18:00
Musik Video Show

Musik Video Show  von spielmitte e.V.

eder kennt Musikvideos. Die liefen früher auf Viva. Heute auf Youtube. Aber wie sieht ein Musikvideo auf einer Theaterbühne aus? Das zeigen die Mimosen im September. Die „Musik Video Show“ wird ein buntes Spektakel voller toller Songs, live gespielter Clips, verrückter Kostüme und abgefahrener Effekte.

 

Sep
25
Fr
Zoom
Sep 25 um 20:00
Zoom

Zoom – Stabile Seitenlage Improvisationstheater

Stell dir eine Landschaft vor – einen See, große und kleine Häuser, einen Wald… Eine
echte Welt, wie es sie in Halle geben könnte. Nur als Miniaturlandschaft, die vor dir liegt.
Wenn Du deine Sicht schärfst, wirst Du Zeuge der Abenteuer in dieser winzigen Welt. In
ZOOM bringt das Improvisationstheater „Stabile Seitenlage“ Komik und Poesie auf die
Bühne und erforscht mikroskopisch eine Vielzahl möglicher Geschichten. Garantiert
einmalig und voller Überraschungen!

Okt
3
Sa
Zwischen Zeit und Traum
Okt 3 um 18:00
Zwischen Zeit und Traum

Zwischen Zeit und Traum Tanzrausch Musicalschule

11 junge Menschen haben einen großen Traum: Sie möchten auf die Bretter, die die Welt bedeuten!

Alle kommen von verschiedenen Orten, aus den unterschiedlichsten Verhältnissen und treffen am Tag der Aufnahmeprüfung für ihr Studium das erste Mal aufeinander. Alle lassen ihre Heimat hinter sich. und kämpfen sich gemeinsam durch den Alltag.

Doch was verbirgt sich hinter jeder einzelnen, scheinbar undurchschaubaren Fassade und was hat ein Detektiv damit zu tun?

Freuen Sie sich auf eine spannend dramatische Komödie mit Gesang, Tanz und Schauspiel!

Okt
4
So
Zwischen Zeit und Traum
Okt 4 um 14:00
Zwischen Zeit und Traum

Zwischen Zeit und Traum Tanzrausch Musicalschule

11 junge Menschen haben einen großen Traum: Sie möchten auf die Bretter, die die Welt bedeuten!

Alle kommen von verschiedenen Orten, aus den unterschiedlichsten Verhältnissen und treffen am Tag der Aufnahmeprüfung für ihr Studium das erste Mal aufeinander. Alle lassen ihre Heimat hinter sich. und kämpfen sich gemeinsam durch den Alltag.

Doch was verbirgt sich hinter jeder einzelnen, scheinbar undurchschaubaren Fassade und was hat ein Detektiv damit zu tun?

Freuen Sie sich auf eine spannend dramatische Komödie mit Gesang, Tanz und Schauspiel!

Zwischen Zeit und Traum
Okt 4 um 18:00
Zwischen Zeit und Traum

Zwischen Zeit und Traum Tanzrausch Musicalschule

11 junge Menschen haben einen großen Traum: Sie möchten auf die Bretter, die die Welt bedeuten!

Alle kommen von verschiedenen Orten, aus den unterschiedlichsten Verhältnissen und treffen am Tag der Aufnahmeprüfung für ihr Studium das erste Mal aufeinander. Alle lassen ihre Heimat hinter sich. und kämpfen sich gemeinsam durch den Alltag.

Doch was verbirgt sich hinter jeder einzelnen, scheinbar undurchschaubaren Fassade und was hat ein Detektiv damit zu tun?

Freuen Sie sich auf eine spannend dramatische Komödie mit Gesang, Tanz und Schauspiel!

Okt
10
Sa
Die Traumreise
Okt 10 um 19:00
Die Traumreise

Die Traumreise  Schoko mit Gurke

Träume. Spiegel der Seele oder Flucht vor der Realität? Wir sagen: „Egal! Augen zu und durch!“

Improvisationstheater Schoko mit Gurke nimmt euch mit auf eine Reise ins Innerste und bis ans Äußerste des menschlichen Verstands. Die Weltpremiere der theatralen Improvisation „Die Traumreise“.

Wenn wir schlafen, wo gehen wir da hin? Mit euren Vorgaben tauchen wir ein in zwei bizarre Traumwelten. Wir erforschen mit euch gemeinsam wo Träume enden und die Realität beginnt. Abstrakt, verstörend und atemberaubend. Träumt mit!

Kein Vorverkauf/Reservierung, sondern nur Abendkasse.

Okt
17
Sa
Impronale-Warm Up
Okt 17 um 20:00
Impronale-Warm Up

Impronale-Warm Up mit Stabile Seitenlage I und II

Als kleinen Vorgeschmack auf die Impronale zeigen die beiden halleschen Improvisationstheatergruppen „Stabile Seitenlage – Das Original und Stabile Seitenlage I „, was Improvisationstheater alles sein kann: komisch, tragisch, abenteuerlich, musikalisch, akrobatisch. Publikumsvorgaben sind Ursprung und Inspiration für Geschichten. Fantasievoll, lustig und blitzschnell verbinden sie Handlung, Figuren und Themen von Moment zu Moment zu einem wahnwitzigen Theaterabend.

ACHTUNG – Freikarten für die Impronale sind zu gewinnen.

Ab 12,00 € Solidaritätszuschlag ist eine Karte für das Festival inklusive!

 

 

Foto: Marcus-Andreas Mohr

Okt
24
Sa
Solo
Okt 24 um 20:00
Solo

Solo  Stabile Seitenlage Improvisationstheater

Foto: René Langner

 

Okt
30
Fr
Hysterikon
Okt 30 um 20:00
Hysterikon

Hysterikon  – Schauspielgruppe ü18 / zualtfürdenscheiß von spielmitte e.V.

Konsum. Ein Ort, ein Bedürfnis, ein Laster. Man kann alles haben in dieser Welt, vorausgesetzt man kann den Preis dafür zahlen. „Was die Dinge kosten, weiß man auch. Was sie wert sind, weiß man oft erst, wenn sie nicht mehr da sind.“

Die ganze Komplexität des Lebens wird verhandelt zwischen den Regalreihen und der Kasse eines Supermarktes. Eine Collage verschiedener Geschichten, deren tiefe Tragik sich hinter der für Ingrid Lausund typischen Momentkomik entfaltet.

Mehr unter: www.spielmitte.de

 

Foto: René Langner

Okt
31
Sa
Hysterikon
Okt 31 um 20:00
Hysterikon

Hysterikon  – Schauspielgruppe ü18 / zualtfürdenscheiß von spielmitte e.V.

Konsum. Ein Ort, ein Bedürfnis, ein Laster. Man kann alles haben in dieser Welt, vorausgesetzt man kann den Preis dafür zahlen. „Was die Dinge kosten, weiß man auch. Was sie wert sind, weiß man oft erst, wenn sie nicht mehr da sind.“

Die ganze Komplexität des Lebens wird verhandelt zwischen den Regalreihen und der Kasse eines Supermarktes. Eine Collage verschiedener Geschichten, deren tiefe Tragik sich hinter der für Ingrid Lausund typischen Momentkomik entfaltet.

Mehr unter: www.spielmitte.de

 

Foto: René Langner

Nov
5
Do
Hysterikon
Nov 5 um 20:00
Hysterikon

Hysterikon  – Schauspielgruppe ü18 / zualtfürdenscheiß von spielmitte e.V.

Konsum. Ein Ort, ein Bedürfnis, ein Laster. Man kann alles haben in dieser Welt, vorausgesetzt man kann den Preis dafür zahlen. „Was die Dinge kosten, weiß man auch. Was sie wert sind, weiß man oft erst, wenn sie nicht mehr da sind.“

Die ganze Komplexität des Lebens wird verhandelt zwischen den Regalreihen und der Kasse eines Supermarktes. Eine Collage verschiedener Geschichten, deren tiefe Tragik sich hinter der für Ingrid Lausund typischen Momentkomik entfaltet.

Mehr unter: www.spielmitte.de

 

Foto: René Langner

Nov
6
Fr
Hysterikon
Nov 6 um 20:00
Hysterikon

Hysterikon  – Schauspielgruppe ü18 / zualtfürdenscheiß von spielmitte e.V.

Konsum. Ein Ort, ein Bedürfnis, ein Laster. Man kann alles haben in dieser Welt, vorausgesetzt man kann den Preis dafür zahlen. „Was die Dinge kosten, weiß man auch. Was sie wert sind, weiß man oft erst, wenn sie nicht mehr da sind.“

Die ganze Komplexität des Lebens wird verhandelt zwischen den Regalreihen und der Kasse eines Supermarktes. Eine Collage verschiedener Geschichten, deren tiefe Tragik sich hinter der für Ingrid Lausund typischen Momentkomik entfaltet.

Mehr unter: www.spielmitte.de

 

Foto: René Langner